seit 2014  - EINZELBILDER

3006

Denn das Schöne liegt so nah...

Wenn du an einem schönen Sonntagnachmittag durch den Ostring spazierst und eine Fotografin siehst, die sich unter vollem Körpereinsatz verrenkt, um ihre Kamera auf scheinbar nichts zu richten - das könnte ich sein.

Seit einem Jahrzehnt suche ich in meinem Quartier die urbane Natur. Wo Mauerblümchen und Bienen eine Spur Poesie auf den Asphalt stäuben, dort suche ich meine Bilder.

2021-02-14_D75__DSC8474.jpg